Blog Wertvoller Vertrieb

Aktuelles zum wertvollen Vertrieb nicht nur für Menschen im Vertrieb

Kalender zum Ausdrucken

1.1.2013 nach Meike Wiarda | Kommentare deaktiviert für Kalender zum Ausdrucken

Spätestens jetzt werden die Kalenderübersichten für 2013 für Planungszwecke gebraucht. Sie sind in Papierform z.B. in Besprechungen oft praktischer als die elektronischen Brüder.

Die eleganteste Methode – finde ich – gibt es hier: Kalender-Platz oder bei Kalenderland. Sie können sehr einfach beliebige Jahres-, Monats- und Wochenkalender auch mit eigenem Logo erstellen.

Eine weitere kostenfreie Möglichkeit gibt es bei Schönherr.

3.8.2011
nach Meike Wiarda
Kommentare deaktiviert für Management aus Sicht eines Laien (?)

Management aus Sicht eines Laien (?)

… Wenn vor drei Millionen Jahren Innovationsmanager über unser Schicksal entschieden hätten, würden wir uns immer noch auf allen Vieren bewegen. Denn die Erfindung des aufrechten Gangs war eine hochriskante Neuerung. Selten kommen radikale Innovationen von etablierten Marktführern, meist stammen … Weiterlesen

12.7.2011
nach Meike Wiarda
Kommentare deaktiviert für Wie weit reicht Ihre Flugplanung?

Wie weit reicht Ihre Flugplanung?

Im Gespräch teilte mir gestern ein Geschäftsführer eines mittleren Unternehmens mit, wie sein Tagesablauf aussieht: in der 1. Schicht des Tages unterstützt er seine Mitarbeiter und wenn diese Feierabend machen, beginnt er mit seiner 2. Schicht und arbeitet an seinen … Weiterlesen

29.4.2010
nach Meike Wiarda
Kommentare deaktiviert für Sinn und Unsinn von Best-Practice

Sinn und Unsinn von Best-Practice

Ergänzung am 29.04.10: Die Benchmarking-Falle – Warum ganze Branchen in der Eintönigkeit versinken DIE WELT, April 2010 Geschrieben am 06.04.10: … Der universelle Rat auf die meisten Probleme heißt Best-Practice und Benchmarking. Wer im Vergleich mit anderen Unternehmen schlecht abschneidet, … Weiterlesen

22.4.2010
nach Meike Wiarda
Kommentare deaktiviert für Das Angebot ist raus, wann fassen Sie nach?

Das Angebot ist raus, wann fassen Sie nach?

Sie haben den Bedarf des Kunden ermittelt und ihm ein maßgeschneidertes Angebot geschrieben. Wann ist nun der beste Zeitpunkt zum Nachfassen? Der richtige Zeitpunkt ist genau dann, wenn der Kunde Ihr Angebot erhalten hat und mindestens das Angebot überflogen hat. … Weiterlesen

8.4.2010
nach Meike Wiarda
Kommentare deaktiviert für Bekommen Sie es mit, wenn Sie Kunden verlieren?

Bekommen Sie es mit, wenn Sie Kunden verlieren?

Akquisestarke Verkäufer sind die Helden in vielen Unternehmen. Sie sorgen dafür, dass sich neue Kunden für die angebotenen Produkte und Dienstleistungen interessieren. Es macht Spaß und es wird von den Chefs und Kollegen auch außerhalb des Vertriebes umgehend gewürdigt, wenn … Weiterlesen

31.3.2010
nach Meike Wiarda
Kommentare deaktiviert für Soziale Netzwerke: Tipps für Unternehmen und ihre Mitarbeiter nicht nur im Vertrieb

Soziale Netzwerke: Tipps für Unternehmen und ihre Mitarbeiter nicht nur im Vertrieb

Wie bewegen sich mein Unternehmen und meine Mitarbeiter geschäftlich korrekt in Social Media? Auch wenn Mitarbeiter verschiedene soziale Netzwerke nur in ihrer Freizeit nutzen, verschwimmen private und berufliche Inhalte immer mehr im Social Web. Durch das steigende Interesse an sozialen … Weiterlesen

24.3.2010
nach Meike Wiarda
Kommentare deaktiviert für Elektronischer Geschäftsverkehr in Mittelstand und Handwerk 2009

Elektronischer Geschäftsverkehr in Mittelstand und Handwerk 2009

Die Integration des Internets und die Intensivierung der E-Business-Aktivitäten zur effizienten Abwicklung von Geschäftprozessen in kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) schreitet beständig voran. Der elektronische Geschäftsverkehr nimmt eine immer größere Rolle im Geschäftsalltag von KMUs ein. Diese positive Entwicklung verdeutlicht … Weiterlesen

26.2.2010
nach Meike Wiarda
Kommentare deaktiviert für Absetzbarkeit von Trainings

Absetzbarkeit von Trainings

Ich werde häufig gefragt, inwieweit Vertriebstrainings absetzbar sind und fasse den aktuellen Stand zusammen: Berufspezifische Fortbildungskosten sind als Werbungskosten bei den Einkünften aus nichtselbstständiger Arbeit absetzbar. Probleme gibt es allerdings regelmäßig mit dem Finanzamt, wenn die Fortbildung auch im Privatleben … Weiterlesen

31.12.2009
nach Meike Wiarda
Kommentare deaktiviert für Rezept für das neue Jahr von Goethes Mutter (Katharina Elisabeth Goethe)

Rezept für das neue Jahr von Goethes Mutter (Katharina Elisabeth Goethe)

Man nehme 12 Monate, putze sie sauber von Neid, Bitterkeit, Geiz, Pedanterie und zerlege sie in 30 oder 31 Teile, so dass der Vorrat für ein Jahr reicht. Jeder Tag wird einzeln angerichtet aus einem Teil Arbeit und zwei Teilen … Weiterlesen

10.11.2009
nach Meike Wiarda
Kommentare deaktiviert für Gelungene Verkäufe und Vorbereitung weiterer Erfolge

Gelungene Verkäufe und Vorbereitung weiterer Erfolge

Ein gelungener Verkauf ist für mich, wenn Verkäufer, Auftraggeber des Verkäufers und Kunde nach dem Verkauf das Gefühl haben, dass es genau so beim nächsten Mal auch sein sollte. Das Gefühl aller Teilnehmer hinterher: „Okay, ich musste an der und … Weiterlesen